Schutzkonzept ChorWoche SingSilvester_1


- Alle Teilnehmenden sind fieberfrei, ohne  Erkältungssymptome, ohne Atembeschwerden und schlicht gesund.

 

-  Wir tragen Masken, solange wir nicht sitzen, in den Gängen, beim Umhergehen.

 

-  Der Proberaum wird von einem Team vorbereitet.

    Diese kümmern sich auch um das regemässige Lüften.

 

-  Alle halten sich an die Hygieneregeln.

    Beim Hereinkommen werden die Hände desinfiziert.

 

-  Es stehen Seife, Einmaltücher und Desinfektionsmittel zur Verfügung.

 

-  Die Klinken der Türen unserer gemeinsam genutzten Räume werden regelmässig desinfiziert.

   Je nach Situation gilt diese Reinigung auch für andere Oberflächen.

 

-  Bleistifte, Leuchtstifte, die Noten und weiteres Material wird von jeder Teilnehmer*in während der Woche separat verwendet.

 

-  Wir halten 1.5m Abstand zu den Teilnehmenden oder tragen eine Maske. Besondere Vorsicht gilt bei den Begrüssungsritualen.

    Hier setzen wir voraus, dass die momentane Situation berücksichtigt wird.

 

-  Das Contact-Tracing ist durch die Teilnehmerliste gewährleistet.

 

-  Das Angebot ist absolut freiwillig. Wir setzen auf Eigenverantwortung der Teilnehmenden.

 

 

Liestal 23. Oktober 2020_Martin von Rütte